Rituale

Rituelle Zeremonien für Mensch und Tier

Ein rituelles Zeremoniell ist themen- und anlassbezogen, ist persönliches Erleben, Erfahren, Gestalten.

Ein Ritual ist eine magisch-spirituelle Handlung, eine Komposition aus Sprache, Natur-und Geistkraft sowie eine Verbindung und ein Austausch von Information und Gaben zwischen Göttlichem und Irdischem, Sinnlichem und Übersinnlichem, in den die am Ritual Teilhabenden eingebunden sind.

Über ein Ritual verbinden wir uns mit dem Geist des Anlasses, rufen wir geistige Kräfte herbei und bitten sie um Unterstützung, Begleitung und Stärkung, um etwas mit auf den Weg zu geben, zu segnen, zu weihen, um Abschied zu nehmen und in besonderer Weise zu würdigen.

Ritualgestaltung und Abhaltung,
Die Ritualgestaltung und Abhaltung erfolgt auf schöpferische Weise, ist individuell, anlassbezogen und frei gestaltet. Bei der Gestaltung und Abhaltung folge ich Impulsen, der Inspiration und Eingebung, beziehe mich auf die Kräfte der Elemente, die Natur- und Geistkraft sowie auf die Magie von Sprache, auf Sprachweisen, Worte oder auch Stille. Begleitet und unterstützt wird das Abhalten eines Rituals in der Regel durch Requisiten wie Räucherwerk, Töne, Klänge, Gesänge…
Die Gunst der Stunde steht in Verbindung zu Raum (ORT), ZEITpunkt und STIMMung.

Für Mensch und Tier biete ich an:

  • Heil-, Kraft-, Namensgebungs- (Tauf-), Dankes-, Versöhnungs- und Abschiedsrituale
    sowie Segnungen, Salbungen, Weihungen mittels besonderer Oele und Wässer.
     
  • Tauf- und Namensgebungsrituale
    In älteren Aufzeichnungen/Lexika wird Identität mit Nämlichkeit übersetzt: vgl. nomen est omen, Namen – nehmen, annehmen den damit verbundenen Auftrag – dies sollte bei der Namensgebung/Auswahl des Namens bedacht werden – vgl. Rufname, Ruf, Beruf, Berufung; Name – Nehmen, Gabe – Gebe-T > Veranstaltungen
     
  • Elementarrituale
    Elementarrituale auf ausgewählten Kraftplätzen, um dich mit der Kraft der Elemente zu verbinden: zur energetischen Reinigung, Erdung, um Leichtigkeit zu gewinnen…
    Durch spezielle kultische und magische Handlungen nehmen wir tiefergehenden Kontakt zu den Elementen und den uns umgebenden Wesen der Natur auf. Jede Naturerfahrung ist auch mystische, spirituelle Erfahrung, besonderes Erleben. > Natur und Veranstaltungen
     
  • Sprachmagische Rituale
    Mantras, Gebete, Litaneien, Heilkraftworte, besondere Sprachweisen und Übertragung von Zeichen
    > Sprache
     
  • Initiationsrituale
    Das heilige Wissen von Sprache und Zeichen, um in besonderes Wissen einzuweihen > Lehre und Veranstaltungen
     
  • Besondere Reinigungsrituale energetische Körperreinigung mittels Räucherungen, Bestreichen, sprachmagischen Tönen
    sowie energetische Raumreinigung > Räume
    mittels Räucherwerk; die Weihung und Segnung von Räumen
     


„Nur die Liebe macht aus ganz Alltäglichem etwas besonderes“


Zum Ablauf
Das Abhalten von Ritualen erfolgt in eigenen Räumen, in Ihren Räumen, in freier Natur, im In- und im Ausland.
Kosten je nach Aufwand. > Honorar
Die Klärung von Einzelheiten erfolgt in einem kostenfreien Vorgespräch.